AKTUELLE NEUIGKEITen

TESTSPIEL SIEGE 3 & 4!

Unsere 1. Mannschaft gewinnt ihr Drittes Vorbereitungsspiel gegen 1817 Mainz mit 1:0 (Torschütze JESSE MAerz) . Im 4. Spiel konnten die AMigos Alemannia Laubenheim mit 5:1 bezwingen, in diesem Spiel trafen für den FVB NICK MURANA, VINCENT WEISS, JOAO GOMES, MANUEL WEIN & DOMINIK KNOB.

Sieg im 2. Testspiel gegen Eintracht Bad Kreuznach 2!

Unsere 1. Mannschaft gewinnt ihr Zweites Vorbereitungsspiel für die Saison 2021/2022 mit 9:1 gegen die 2. Mannschaft der SG Eintracht Bad Kreuznach. Unsere Torschützen waren 3x David Höhndorf, Ricardo Mendes, Jesse Maerz, 2x Tim Letscher und Patrick Gattner.


Sieg im 1. Testspiel gegen Marienborn 2!

Unsere 1. Mannschaft gewinnt ihr erstes Vorbereitungsspiel für die Saison 2021/2022 mit 5:3 gegen die 2. Mannschaft der Tus Marienborn. Unsere Torschützen waren Ricardo Mendes, Manuel Wein, Chris Simon, Fabio Basset und Philipp Trabold.


DENNIS ENGEL WIRD NEUER CHEFTRAINER DER 1. MANNSCHAFT

Der FV Budenheim hat in Dennis Engel einen neuen TRainer für die kommende Saison gefunden. Patrick Bieger wird den aktiven Bereich zusammen mit Uwe Amberger unterstützen und bleibt somit dem Verein weiterhin verbunden! Dennis Engel ist 34 Jahre alt, wohnt in Gonsenheim, ist verheiratet und hat eine kleine Tochter. Seine ersten Fußballerischen  Schritte machte er in der Jugend von Mainz 05 und dem SV gonsenheim. Seine Stationen im aktiven Bereich waren der Sv Gonsenheim, VFB Bodenheim und die längste Zeit (7 JAhre) beim TSV Schott. Dort war er Kapitän und konnte die Erfolgsgeschichte mit start von der a-Klasse bis in die Verbandsliga begleiten. anschließend spielte er 2 Jahre in der 2. Mannschaft, danach ging es zur TSG nach Bretzenheim, wo er nach 2 JAhren Spielertrainer der 3. Mannschaft wurde. Nach wiederum 2 Jahren übernahm Dennis die 2. Mannschaft der  TSG. DA bretzenheim eine ähnliche Philosophie verfolgt, war Dennis unser Wunschkandidat als NAchfolger von Patrick. 

In diesem Sinne, Willkommen bei den Amigos, Dennis!

der Vorstand

Klaus Reppert übergibt nach 17 Jahren sein Amt als Platzwart, Günter Schmidt wird sein Nachfolger!

Budenheim. (hs) – Nach siebzehn Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit gab Klaus Reppert sein Amt als Platzwart des Waldsportplatzes ab. „Dies ist eine verdammt lange Zeit“, weiß Bürgermeister Stephan Hinz, der gesteht, dass er in seiner Jugend selber Fußball gespielt habe. Der Rasenplatz des Sportplatzes, wie auch das Kleinspielfeld bedürfen einer intensiven Pflege, auch muss der Platz für die Austragungsspiele in „Schuss“ sein. Es sind die zeitintensiven Arbeiten, die von Außenstehenden kaum wahrgenommen werden, aber dennoch notwendig sind. Klaus Reppert war nicht nur Platzwart, vielmehr gehörte er auch dreißig Jahre dem Vorstand des Fußballvereins 1919 Budenheim e.V. an. Als Dank und zum Abschied erhielt er vom Vereinsvorsitzenden Frank Dörr ein Blumengebinde in den gelben Vereinsfarben sowie einen Vereinswimpel überreicht, mit einem Präsent in einem Briefumschlag. Ein solches Präsent via Briefumschlag überreichte auch Bürgermeister Stephan Hinz. Zum neuen Platzwart wurde Günter Schmidt bestellt, der in die Fußstapfen von Klaus Reppert tritt, um fortan diese ehrenamtliche Aufgabe auszuführen. 

Die nächsten Aktiven Spiele:

DIE SAISON 2021/2022 beginnt am 15. August (1. PokalRunde am 08. August)!

Vorbereitungsplan der 1. Mannschaft:

03.07 um 12:00 Uhr bei TUS Marienborn 2 (5:3)
11.07 um 15:00 gegen Eintracht Bad Kreuznach 2 (9:1)
15.07 um 19:30 gegen 1817 Mainz (1:0)
18.07 um 13:30 gegen Alemannia Laubenheim (5:1)
24.07 um 13:30 gegen TSV Zornheim
29.07 um 19:15 bei SV Weisenau Mainz


Die nächsten JUgend Spiele: